Aktuelles 2019

 
 

Hier werden aktuelle Themen und Arbeitseinsätze gezeigt:


Betriebsferien!
Nach ein paar turbulenten und anstrengenden Wochen gönnen wir uns eine Auszeit. Nur im Notfall steht ein kleines Team bereit. Wir bitten um Verständnis, dass wir für Ihre Anfragen erst wieder im April zur Verfügung stehen.
Notfallnummer: 02223 4295




Fäll- und Pflegemaßnahmen in Köln:
An einer privaten Anlage wurden viele Bäume gepflegt. Eine weitausladende Atlaszeder wurde eingekürzt. Teilweise waren bis zu 7 Kletterer gleichzeitig in den Bäumen.



Umfangreicher Klettereinsatz in Köln



Blick über Köln





Maßnahmen zur Wiederherstellung der Verkehrssicherheit im Straßenbereich





Kroneneinkürzung an großer Zeder





Kroneneinkürzung an uraltem geschädigten Spitzahorn



Alte Roteiche gerettet!
Der Lackporling war Schuld, dass die alte Eiche an einem Kloster nicht mehr verkehrssicher war. Die Holzzellen wurden zu Weißfäule zersetzt. Die Krone wurde stark eingekürzt, um die Bruch- und Standsicherheit für weitere Jahre zu gewährleisten. Der geschichtlich sehr wertvolle Baum bietet zudem vielen Tieren einen Lebensraum.













Kroneneinkürzung in Düsseldorf:
Die Eiche hatte in der Vergangenheit mehrere Ausbrüche erlitten. Eine Kernfäule, verursacht durch einen Pilz, schwächte die Statik der Krone. Diese wurde dezent eingekürzt.












Die Fällsaison Winter 18/19 ist geschafft. Einige Impressionen folgen.
Oft waren die Tage lang...

Bäume mussten dabei durch den Keller getragen werden. Danke an das motivierte Team!





























Januar, die Fällarbeiten laufen auf Hochtouren:

Für diverse private und öffentliche Auftraggeber führen wir aktuell Fällarbeiten durch.
Nachfolgend ein paar Eindrücke dazu...



Fällungen in Köln




Fällung großer Pappeln







Die Bäume standen unter Überlandstromleitungen



Der Wintereinbruch stört uns nicht wirklich




Notdiensteinsatz







Fällungen in der verschneiten Eifel



Baufeldräumung in Bonn





Sie haben keine Weihnachtskarte erhalten?

In diesem Jahr habe ich mich bewusst dagegen entschieden. Die Umwelt wird so geschont - Kurierdienste fahren zu viele umher. Statt dessen habe ich für Sie ein wenig Land in Kanada gekauft. Und zwar für uns alle auf der Welt!
Wilderness International schützt bedrohte Waldgebiete!
Noch frohe Weihnachten!




www.wilderness-international.org

 

Baumarbeiten - Arbeiten nur für Profis!




Immer wieder erfährt man von Unfällen bei Baumarbeiten. Als Feuerwehrkraft und Profi in dieser Branche ist man für solche Meldungen aus der Presse sensibel geworden. Diese hoch anspruchsvollen Arbeiten sollten dem Profi überlassen werden. Bei uns wird nichts dem Zufall überlassen. Eine Vielzahl spezieller Ausbildungen, Schulungen und Unterweisungen, sowie ein Notfallmanagement auf der Baustelle sorgen für ein Höchstmaß an Sicherheit. Darauf legen wir großen Wert!
Wir raten dringend davon ab, eigene Versuche zu wagen. Regelmäßig müssen Laien von Leitern gerettet, oder sogar geborgen werden. Fehlende Fachkunde und mangelndes Gefahrenbewusstsein führen häufig zu schweren Verletzungen mit Todesfolge. Auch trauen sich leider immer noch zu viele Gartenbaubetriebe, welche nicht qualifiziert genug sind, die gefährlichen Baumarbeiten zu. Hier sollte der Kunde unbedingt sicher stellen, dass die ausführenden Kräfte hierzu überhaupt ausgebildet sind. 
Folgend einige aktuelle Fälle aus der Presse:

Unfall in Lohmar: Baum klemmt Frau ein | GA-Bonn - Lesen Sie mehr auf:
http://www.general-anzeiger-bonn.de/region/rhein-sieg-kreis/lohmar/Baum-klemmt-Frau-ein-article1233053.html#plx404075290

Unfall in Bensheim - Mann wird von Feuerwehr gerettet (Video):
http://www.youtube.com/watch?v=dj52RaY2aAA

Schwerverletzter nach Sturmschadenbeseitigung:
http://www.klartext-ne.de/2013/10/29/meerbusch-61-jaehriger-mann-bei-baumarbeiten-schwer-verletzt/

Junger Mann stirbt beim Baumfällen:
http://www.express.de/koeln/baumfaellarbeiten-tragischer-unfall-kostet-26-jaehrigen-das-leben,2856,16077508.html
http://www.ksta.de/region/schlosspark-junger-mann-stirbt-bei-faellarbeiten,15189102,16196776.html

Unfall in Ochsenfurt:
http://www.merkur-online.de/aktuelles/bayern/beim-baumfaellen-esche-erschlaegt-mann-1608592.html

Rentner sirbt nach Obstbaumschnitt:
http://www.mainpost.de/regional/bad-kissingen/Unfall-bei-Baumarbeiten-Mann-stirbt-in-Klinik;art770,7598139

usw.