Ausbildung

Durch ständige Fort- und Weiterbildung ist eine sichere Ausführung und das aktuelle Fachwissen von Baumarbeiten garantiert. Gerne vermitteln wir interessierte Kollegen, oder Brennholzmacher an einen Ausbilder für Motorsägenschulung.

Ausbildung und Weiterbildung im Bereich Baumpflege und Arbeitssicherheit:

Die Baumgenossen eG.



Link: www.baumgenossen.de

__________________________________________________


Unsere Partner für Kletterausbildung und Training:



Link: www.baumkletterschule.de


Marc Neunkirchen

geprüfter Fachagrarwirt Baumpflege und Baumsanierung, European Tree Technican, FLL Zertifizierter Baumkontrolleur, Landschaftsgärtner, Kletterprofi Seilklettertechnik SKT A, B und C, Sachkundiger für PSA

Ausbildung zum Gärtner, Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau (1998-2001)

Fortbildung zum Fachagrarwirt Baumpflege und Baumsanierung (2010)

Abschluss zum European Tree Technican

Motorsägenführerschein

Lehrgang Baumfällarbeiten

Ausnahmegenehmigung der Gartenbau Berufsgenossenschaft, nötig um in einer Hubarbeitsbühne ohne Trenngitter arbeiten zu dürfen

Seilklettertechnik Kurs A: Klettertechnik, Rettung, Arbeitsverfahren (2001)
Seilklettertechnik Kurs B: Einsatz der Motorsäge, Aufstiegstechniken (2004)
Seilklettertechnik Kurs C: Rettungstechniken 

Seminar Baustellenabsicherung nach RSA

Elektrotechnisch unterwiesene Person (EUP)
Für Arbeiten in Gleisnähe

Lehrgänge Baumpflege 

Schutz von Bäumen auf Baustellen 

Rechliche Grundlagen bei der Baumkontrolle

Baumkontrolle nach Baumart 

Pilze an Bäumen 

Zertifizierung Baumkontrolleur nach Baumkontrollrichlinien der FLL (Forschungsgesellschaft Landesentwicklung Landschaftsbau e. V.)

Seminar Kronensicherung nach ZTV 2001

Seminar Kronensicherung nach ZTV 2006

Sachkundiger nach BGG 906 (ZH 1/55)


Diverse Einweisungen, Schulungen u.a. für Hubarbeitsbühnen und viele Jahre Erfahrung im Beruf als Baumpfleger


Ausbilder für Absturzsicherung


Meisterpreis der bayerischen Staatsregierung:
Als Dank für seine Bemühungen um eine qualitativ hochwertige Arbeit in der Baumpflege durch regelmäßige Fort- und Weiterbildung erhielt Marc Neunkirchen eine besondere Auszeichnung. ``...in Anerkennung seiner hervorragenden Leistungen, die er im Rahmen der Fortbildung zum Fachagrarwirt Baumpflege und Baumsanierung erbracht hat...´´, wie es in der Urkunde heißt, erhielt Marc Neunkirchen als bester Fachagrarwirt des Jahrganges den Meisterpreis der bayerischen Staatsregierung. Die Preisverleihung erfolgte im Congress Centrum Nürnberg durch Staatsminister Helmut Brunner. Mit dem Meisterpreis wird die Gleichwertigkeit von beruflicher und allgemeiner Bildung unterstrichen und das Engagement belohnt.


Staatsminister Helmut Brunner, Marc Neunkirchen und die VLM-Bezirksvorsitzende Elisabeth Forster


Bei Einsatz der Seilklettertechnik schreibt die Berufsgenossenschaft einen zweiten Kletterer vor. Um diese Auflage erfüllen zu können gibt es weitere Aufsichtsführende Kletterer im Team. Stefan Fetting z.B. ist Gärtnermeister und voll ausgebildeter Baumkletterer. Weitere Kletterer werden Einsatzauftrags-bezogen eingesetzt. Alle Kletterer werden mehrmals jährlich geschult.

Durch firmeninterne Ausbildung, regelmäßigen Schulungen und Unterweisungen sehen wir uns fit für alle Anforderungen des gefährlichen Berufsalltages. Der europaweite Kontakt zu Kollegen und die regelmäßige Teilnahme an Fachtagungen fördern den Erfahrungsaustausch unter Baumpflegern.




Inhouse climb-update mit der Münchner Baumkletterschule.






Jährliche Rettungsübung in der Seilklettertechnik.




Neben firmeninternen Lehrgängen werden regelmäßig Ausbilder zur Schulung spezieller Themen gebucht, um technisch und taktisch auf dem neusten Stand zu sein.




Fortbildung in Riggingtechniken `am Modell´ in einer Inhouse-Schulung.





Neben den sehr umfangreichen Schulungen in der Seilklettertechnik wurden die Mitarbeiter in kleinen Gruppen im Umgang mit Hubarbeitsbühnen unterwiesen. Im Notfall ist es wichtig, dass auch ein Bodenmann die Notsteuerung des Gerätes in der Stresssituation beherrscht.